Spanien: Alptraum Tourismus

Nach Spanien fahren dieses Jahr so viele Touristen, wie das Land Einwohner hat -- 34 Millionen, die größte Völkerwanderung alter Zeiten. Doch das touristische Wirtschaftswunder hat das Gefälle zwischen entwickelten und rückständigen Provinzen vergrößert und die Bodenpreise ins Unermeßliche steigen lassen. Die Kontrastgesellschaft der Urlauber hat sich zu einer Super-Oberschicht entwickelt, die immer mehr Spanier abzustoßen beginnt.

DER SPIEGEL 35/1973

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung