26.09.2005

TOURISMUSBillig nach New York

Hinter den jüngsten Marketing-Aktionen diverser Handelsketten, New-York-Flüge zum Schleuderpreis anzubieten, stecken vor allem massive Absatzprobleme der Fluglinien auf den Strecken in die amerikanische Metropole. So wird ab heute bei Karstadt beim Kauf einer Daunenjacke zum Preis von 199 Euro ein Gutschein für ein New-York-Flugticket beigegeben. Philips gewährt als Bonus Gutscheine für New-York-Flüge, wenn Kunden einen ihrer DVD-Recorder erwerben. Penny bietet Flüge nach "Big Apple" für 189 Euro an. Mit der Singapore Airlines verscherbelte am vorvergangenen Wochenende sogar eine Fluggesellschaft selbst ihr eigenes Produkt für 99 Euro zuzüglich Steuern und Gebühren. Der Hintergrund: Seit Frühjahr dieses Jahres sind gleich vier neue Direktverbindungen aus Deutschland nach New York entstanden. So steuert die LTU die Metropole täglich aus Düsseldorf an, Delta Airlines fliegt seit Mai ab Berlin, Continental Airlines seit Juni ab Hamburg und seit Juli ebenfalls ab Berlin. Seither sind täglich 800 zusätzliche Flugsitze nach New York auf dem Markt, die in den Monaten vor dem Advent-Shopping sowie in den Monaten Januar bis April nur äußerst schwer verkauft werden. Zwar reisten im Jahr 2004 mit 327 000 Besuchern aus Deutschland 21 Prozent mehr als ein Jahr zuvor nach New York. Die Fluggesellschaften erhöhten ihre Kapazitäten jedoch überproportional, weshalb sie vor allem in den schwachen Wochen vor der Adventszeit sowie nach Silvester auf ihren Tickets sitzen bleiben. Deshalb dürften die meisten dieser Billigflüge auch nur in diesen unattraktiven Zeiten verfügbar sein.

DER SPIEGEL 39/2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/2005
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

TOURISMUS:
Billig nach New York

  • Pilot kehrt nach Tschernobyl zurück: "Ich erkenne den Ort kaum wieder"
  • Gedenktafel und Trauerfeier: Island erklärt Gletscher offiziell für "tot"
  • Autogramm: Benz Victoria
  • Sturm in Colorado: Das fliegende Matratzen-Ballett