23.09.1959

AUTORENKARL-HEINZ KAESBACH

KARL-HEINZ KAESBACH, 50, Pressechef der Bavaria Filmkunst AG in München, arbeitet an einer Autobiographie, von deren - inzwischen viertem - Titel: "Tagebuch eines Lügners" seine Bekannten abraten.

DER SPIEGEL 39/1959
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/1959
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

AUTOREN:
KARL-HEINZ KAESBACH

  • Sizilien: Großbrand zerstört Dutzende Autos am Strandparkplatz
  • Der Mordfall Lübcke: Spurensuche im braunen Netzwerk
  • Hitze in Deutschland: Hier kommt die virtuelle Abkühlung
  • Super-Sandburg in Thailand: Gib mir die Hand, ich bau dir...