09.04.1973

Bedrohliche Dimension

Die Irische Republikanische Armee (IRA) hat amerikanische Vietnam-Veteranen in ihre Reihen aufgenommen. Der britische Geheimdienst konnte bisher zwölf ehemalige US-Soldaten identifizieren, die Terroristen im Umgang mit Waffen und Sprengstoff ausbilden. Die kriegserfahrenen Gis sind für die IRA besonders wertvoll, da viele ihrer Sprengstoff-Experten interniert wurden und etwa 90 Prozent ihrer Waffen amerikanischen Ursprungs sind. Ein britischer Offizier in Belfast: "Das gibt der Bedrohung durch die IRA neue Dimensionen."

DER SPIEGEL 15/1973
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • Videoumfrage zu Mobbing: "Die haben mich bis nach Hause verfolgt"
  • US-Polizeivideo: Verfolgungsjagd endet im Mülleimer
  • Unwetter in Spanien: "Es war plötzlich alles überflutet"
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"