09.04.1973

Computer-Ehe

Erstmals wollen ein US-Unternehmen und ein rumänischer Staatskonzern eine gemeinsame Tochtergesellschaft gründen. Der Computerhersteller Control Data Corporation aus Minneapolis und das rumänische Ministerium für Werkzeug- und Elektromaschinenbau einigten sich darauf, einen Fertigungsbetrieb aufzubauen, an dem die US-Firma zu 45 Prozent beteiligt sein wird. Der Mehrheitsanteil wird von dem rumänischen Industrie-Kombinat für Elektronik und Vakuum-Technik gehalten. Die rumänischamerikanische Tochter soll noch in diesem Jahr mit der Produktion beginnen.

DER SPIEGEL 15/1973
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 15/1973
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Computer-Ehe

  • "Schmerzgriff"-Vorwürfe: Hamburger Polizei verteidigt Einsatz bei Klimaprotesten
  • Klima-Demo in Berlin: "Ab jetzt gilt es!"
  • Parteitag in Brighton: Labour streitet über Corbyns Brexit-Kurs
  • Tropensturm in Houston: Passanten retten Lkw-Fahrer das Leben