„Befehl und Gehorsam - das geht nicht mehr“

Nie zuvor war unter Deutschen so umstritten, was Polizisten tun oder lieber lassen sollten. Und die 120 000 Beamten -- denen mal Draufhauen, mal Wegsehen empfohlen wird -- wissen es selber nicht mehr, seit gesellschaftliche Konflikte ihre überkommenen Denkmuster, überholten Ausbildungsideale und Einsatzformen in Frage gestellt haben. Rufe nach Reform wurden von Anarchisten-Bomben und Terroristen-Schüssen übertönt.

DER SPIEGEL 6/1973

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung