„Von da an war ich eine miese Type“

Für Jugendkriminalität gibt es, wie für Seuchen, Ansteckungsherde. Doch wer sich, im Obdachlosengetto oder in der zerrütteten Familie, infiziert, hat kaum noch eine Chance. Denn öffentliche Erziehung, die sich nun seiner annimmt, verschlimmert eher den Zustand, den sie beseitigen soll, die sogenannte Verwahrlosung. Sie deformiert die Zöglinge, so kritisiert eine Heimpsychologin, in vielen Fällen zu „geistigen und seelischen Krüppeln“.

DER SPIEGEL 2/1973

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung