PSYCHOLOGIE Das letzte Tabu

Beim Sex ist heute praktisch nichts mehr peinlich. Nur wer keinen hat, fühlt sich anomal, wie ein Interviewbuch mit sexlos lebenden Menschen zeigt.
Von Beate Lakotta

DER SPIEGEL 43/2005

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung