18.07.1956

ZITATE

"Rom ist schließlich auch heute noch die Hauptstadt der Welt." (Bundeskanzler Konrad Adenauer bei seinem Besuch in der italienischen Hauptstadt und im Vatikan.)
"Holen werden wir sie auf jeden Fall!" (Bundesverteidigungsminister Blank über die ungedienten sogenannten "weißen Jahrgänge" 1928-1936.)
"Für uns Teilnehmer ein unvergeßlicher Tag! Adenauer, das Stahlhemd des Bundeskanzlers noch unsichtbar, aber schon erahnbar unter der Oberbürgermeister-Robe, hieß das Fest in seiner Stadt willkommen." (Professor Carl Diem, Rektor der Sporthochschule Köln, im Programmheft der Kölner "Vaterstädtischen Festspiele 1956" über die "II. Deutschen Kampfspiele", die 1926 in Köln stattfanden.)

DER SPIEGEL 29/1956
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 29/1956
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

ZITATE

  • Italien: Wasserhose verwüstet Strand
  • Razzia in Italien: Polizei findet Rakete bei Rechtsextremen
  • Containerschiff auf Kollisionskurs: Da ist ein Kran im Weg
  • Konzept für bemannte Renndrohne: Formel 1 in der Luft