27.01.1960

Alexander Spoerl

Alexander Spoerl, 43, vorzugsweise um das Thema "Auto" bemühter Schriftsteller, bedachte Geschäftsfreunde mit Briefen, denen Visitenkarten beilagen, deren Aufdruck einen Buchtitel des Vaters Heinrich Spoerl ("Man kann ruhig darüber sprechen")
wie folgt abwandelte: "Man darf kaum darüber sprechen - wir wohnen jetzt am Luganer See."

DER SPIEGEL 5/1960
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 5/1960
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Alexander Spoerl

  • Erstmalig gefilmt: Die Schildkrötenknacker
  • Europawahl: Wer wählt wen?
  • Fridays for Future goes global: Studenten unterstützen Schüler
  • Video zu Therea Mays Rückzug: Die Premierministerin, die aus der Reihe tanzte