22.02.1961

Armin Hary

Armin Hary, 23, gesperrter Spesenritter über hundert Meter, fungierte in der Fernsehsendung "Was bin ich?" als Rate -Objekt. Die maskierten Interviewer, die auszumachen hatten, welcher Prominente auf der Bühne stand, heischten unter anderem Auskunft auf die Frage "Unterliegen Sie dem Gagenstop?" Schnelläufer Hary, der seine Stimme nicht hören lassen durfte und sich des Spielleiters Robert Lembke als Sprachrohr bediente, antwortete mit verneinendem Kopfschütteln.

DER SPIEGEL 9/1961
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 9/1961
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Armin Hary

  • Gesetzentwurf im Klimapaket: Darum geht es im neuen Streit über Windräder
  • Modedesigner Joop: Ein deutsches Wunderkind
  • Streit mit Washington: China schickt Flugzeugträger durch Taiwanstraße
  • Filmstarts: "Leichter, schneller und fieser"