08.03.1971

FLEISS-BEWEIS

Bonns Kanzler Willy Brandt arbeitet elf Stunden pro Tag. Eine Monats-Tabelle seines Amts ergab: Der Kanzler verbringt durchschnittlich 78 Stunden am Amts-, 15 am heimischen Schreibtisch, 74 bei Besucher-Gesprächen, 36 mit Repräsentation, 29 in und 37 außerhalb von Bonn, 25 im Bundestag, 13 bei Presseterminen, 12 im Kabinett, 11 im Flugzeug.

DER SPIEGEL 11/1971
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 11/1971
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

FLEISS-BEWEIS