08.03.1971

ALLES HELDEN

Amerika dankt seinen Vietnam-Kämpfern mit einer Ordens-Schwemme: 2 143 364 der insgesamt 2 741 857 US-Soldaten, die seit 1961 im Einsatz waren, wurden vom Pentagon mit Auszeichnungen bedacht. Allein 490 058 der GIs erhielten den "Bronze Star" (für "heldenhaften Einsatz vor dem Feind") -- 40 000 mehr als während des Zweiten Weltkriegs (in dem allein über zwölf Millionen Amerikaner unter Waffen standen); 1 570 000 wurden mit der "Air Medal" (für "Heldenmut bei Luftunternehmen") geehrt. Die Dekorations-Aktion verlief indes nicht ohne Pannen: Zwei der Vietnam-Helden, die als Griffin M. Cannine und Smokey M. Griffen auf der "Bronze Star"-Liste einer Gruppe der 25. US-Infanterie-Division aufgeführt waren, wurden als Hunde identifiziert.

DER SPIEGEL 11/1971
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 11/1971
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

ALLES HELDEN