08.03.1971

„Heilende Funktion“

In einem „wichtigen Rundschreiben an alle praktischen Ärzte und Fachärzte wirbt der Vorstand der rechten „Deutschland Stiftung e. V.“ um Abonnenten für sein Organ „Deutschland-Magazin":
"Wir übermitteln Ihnen in der Anlage eine Probenummer unserer Zeitschrift Deutschland-Magazin, die als Gegengewicht gegen die zersetzenden, staatszerstörenden Kräfte in der Bundesrepublik eine wachsende Bedeutung erlangt hat und bereits von zahlreichen Ärzten, Anwälten usw. nicht nur zum persönlichen Gebrauch ... benützt wird. Die heilende Funktion, die Sie haben, sollte begleitet sein von einer heilsamen Einwirkung auch auf die Psyche der Ihnen anvertrauten Patienten. Vielfach finden dieselben in den Wartezimmern ... Zeitschriften, deren pornographischer, amoralischer und auch staatsfeindlicher Inhalt keineswegs geeignet ist, einen positiven Einfluß zu nehmen."

DER SPIEGEL 11/1971
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 11/1971
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

„Heilende Funktion“

  • Der Mordfall Lübcke: Spurensuche im braunen Netzwerk
  • Super-Sandburg in Thailand: Gib mir die Hand, ich bau dir...
  • Schluss mit Dampfen: San Francisco verbietet E-Zigaretten
  • Hitzewelle in Deutschland: "Ein Hitzschlag ist immer noch zu 40 bis 50 Prozent tödlich"