28.06.1961

Jurij Gagarin

Jurij Gagarin, 27, Chruschtschows Astronaut, beklagte sein Repräsentationsschicksal: Er sieht seine Aussichten auf weitere Weltraumtaten bei endlosen Einladungen, gesellschaftlichen Verpflichtungen und Repräsentationsauftritten - hier bei der Grundsteinlegung zum Ziolkowski-Museum für Astronautik in Kaluga - schwinden.

DER SPIEGEL 27/1961
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung