09.10.1948

Pause

Die sechs unparteiischen Teilnehmerstaaten im Weltsicherheitsrat benutzten die Pause zwischen dem ersten und zweiten Akt des Berliner Debattendramas zu vermittelnden Kulissenverhandlungen. Auf zwei Sondersitzungen wurden Vorschläge zur Regelung der Gegensätze unter den vier Großmächten ausgearbeitet. Mit beiden streitenden Parteien wird verhandelt.

DER SPIEGEL 41/1948
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 41/1948
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Pause

  • Neue Kommissionspräsidentin: EU-Parlament stimmt für von der Leyen
  • So groß wie ein Mensch: Taucher filmen Riesenqualle
  • Trumps neue Angriffe auf Kongressfrauen: "Diese Leute hassen unser Land"
  • Vom Retter zum Geretteten: Traktorfahrer in Not