09.10.1948

Ursula Bauer

Ursula Bauer, die 23jährige Erbin von 18 3/4 Millionen Dollar, hat bis jetzt 100 Heiratsanträge und zwei Filmangebote abgelehnt. Ihr Herz gehört nach wie vor dem US-Sergeanten Axel Paul Ongstadt vom Flugplatz Tempelhof, den sie am 13. November heiratet. Inzwischen setzt sich das Anwaltsbüro James S. Byrnes für die Erbschaftsansprüche der Berlinerin ein.

DER SPIEGEL 41/1948
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 41/1948
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Ursula Bauer

  • Sozialer Brennpunkt Folsterhöhe: Kinderarmut in "Saarbrooklyn"
  • Kanada: Sturm sorgt für atemberaubenden Himmel
  • Mexikanischer Drogenboss: Lebenslange Haft für "El Chapo"
  • Neue Bahnansagen: Eine Stimme für 20 Millionen Fahrgäste täglich