04.12.1948

Luxus

Die Züricher Frauenliga rief zu einem zweiwöchigen Fasten auf, um gegen die hohen Fleischpreise zu protestieren. Bis zum 14. Dezember soll die Schweizer Hausfrauenschaft jeglichen Fleischverbrauch einstellen. Eine Erklärung der Frauenliga gipfelt in der Feststellung, seit Aufhebung der Höchstpreise in der Schweiz sei Fleisch für die meisten Familien ein Luxusartikel geworden. Mehr als 30 Frauenorganisationen haben sich dem Boykott angeschlossen.

DER SPIEGEL 49/1948
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 49/1948
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Luxus

  • Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Queen's Speech: Elizabeth II. verliest Johnsons Pläne
  • Stillgelegtes Kraftwerk: Vier Kühltürme gleichzeitig gesprengt
  • Brexit-Angst auf Rügen: Kein Deal, kein Fisch