Darwins Werk, Gottes Beitrag

In den USA eskaliert ein Kulturkampf. 150 Jahre nach Darwin versucht die religiöse Rechte aufs Neue, die moderne Evolutionsbiologie zu demontieren und damit der aufgeklärten Gesellschaft die Grundlage zu entziehen. Das nächste Ziel der Wissenschaftsfeinde: Europa.
Von Jörg Blech, Rafaela von Bredow und Johann Grolle

DER SPIEGEL 52/2005

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung