17.01.1962

Roger Trinquier

Roger Trinquier, 53, französischer Oberst außer Diensten und aufgrund eines Vertrages vom 31. Januar 1961 zeitweiliger Kommandeur der katangesischen Streitkräfte, am 10. März des gleichen Jahres von Innenminister Munongo wegen "Änderung der politischen und militärischen Umstände" gekündigt und des Landes verwiesen, hat sich jetzt mit der katangesischen Regierung über eine Abfindungssumme in Höhe von 200 000 Neuen Franc geeinigt.

DER SPIEGEL 3/1962
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 3/1962
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Roger Trinquier

  • Die Ü50-Mütter: Schwangerschaft statt Menopause
  • Filmstarts: Im Auftrag der Gerechtigkeit
  • Emotionaler Moment im EU-Parlament: Abgeordneter spielt "Ode an die Freude"
  • Seltene Ultraschallaufnahmen: Zwillinge "boxen" im Mutterleib