20.02.1963

Joan Kennedy

Joan Kennedy, 26, Ehefrau des neugewählten Massachusetts-Senators Edward ("Teddy") Kennedy, plauderte in ihrem ersten Washingtoner Interview aus der Intimsphäre der Präsidentenfamilie: Schwager John sei wegen seines Rückenwirbelleidens "nicht
einmal mehr in der, Lage, seinen zweijährigen Sohn John (32 Pfund) auf den Arm zu nehmen".

DER SPIEGEL 8/1963
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


  • DFB-Sieg gegen Nordirland: "Der Eindruck bleibt bestehen"
  • Pompeo zu israelischen Siedlungen: "Wir geben den Ansatz der Obama-Regierung auf"
  • Proteste in Hongkong: Studenten verbarrikadieren sich in Universität
  • Unwetter in Österreich: Lage entspannt sich, Gefahr bleibt