20.02.1963

BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

BELLETRISTIK
1. Lee: Wer die Nachtigall stört ...
Rowohlt; 16,80 Mark. (1)
2. Bamm: Anarchie mit Liebe. DVA;
11,80 Mark. (2)
3. Golon: Angélique, die Rebellin.
Blanvalet; 25 Mark. (3)
4. Breitbach: Bericht über Bruno.
Insel;. 19,80 Mark. (5)
5. Barbier: Dominique von Mogador.
Neff; 23 Mark. (6)
6. Andres: Novellen und Erzählungen
Piper; 9,80 Mark. (4)
7. Heckmann: Benjamin und seine Väter. Fischer; 19,80 Mark. (8)
8. Dahl: Küßchen, Küßchen! Rowohlt;
16,80 Mark. (7)
9. Remarque: Die Nacht von Lissabon. Kiepenheuer & Witsch; 9,80 Mark.
10. Seipolt: Der aufgeweckte Siebenschläfer. Echter; 9,80 Mark. (10)
SACHBÜCHER
1. Mehnert: Peking und Moskau.
DVA; 19,80 Mark. (1)
2. Gräfin Dönhoff: Namen, die keiner mehr nennt. Diederichs; 12,80 Mark. (2)
3. Morton: Die Rothschilds. Knaur;
18,50 Mark. (4)
4. Djilas: Gespräche mit Stalin. Fischer; 14,80 Mark. (3)
5. Boschke: Die Schöpfung ist noch nicht zu Ende. Econ; 16,80 Mark. (5)
6. Parkinson: Favoriten und Außenseiter. Econ; 9,80 Mark. (7)
7. von Kardorff: Berliner Aufzeichnungen aus den Jahren 1942 bis 1945. Biederstein; 12,80 Mark. (8)
8. Sethe: Geschichte der Deutschen. Scheffler; 12,80 Mark. (6)
9. Leonhard: Sowjetideologie heute
II. Fischer; 3,60 Mark. (9)
10. Stolze: Die dritte Weltmacht. Desch; 23,50 Mark.

DER SPIEGEL 8/1963
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 8/1963
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

  • Massenprotest in Hongkong: Demonstranten schießen mit Pfeilen und Benzinbomben
  • Ex-US-Botschafterin über Trump: "Das passiert halt in sozialen Netzwerken"
  • Airline testet Ultralangstreckenflug: Stretchen nicht vergessen!
  • Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen