01.05.1963

GESTORBENFRITZ BÜHLER

FRITZ BÜHLER, 53, Schweizer Werbefachmann und Präsident des Internationalen Graphikerverbandes, der unter anderem den Slogan "Der Duft der großen weiten Welt" erfunden und die "Peter Stuyvesant" -Werbung geleitet hat; bei einem Autounfall in der Nähe von Straßburg.

DER SPIEGEL 18/1963
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 18/1963
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
FRITZ BÜHLER

  • Senioren in der JVA Waldheim: Gebrechliche Gangster
  • Geflüchtete in der Ausbildung: Mohammad soll bleiben - in Deutschland, im Betrieb
  • Vom Winde verweht: Sturm deckt Haus ab
  • Australien: Seargent Edwards hat's noch drauf