16.01.2006

QUOTENWarum kratzen Wollpullover?

In der Ruhe des Sonntags gedeiht die telegene Belehrung. Das ARD-Magazin "W wie Wissen" (Moderator: Ranga Yogeshwar), das vom späten Mittwochabend auf den siebten Tag der Woche gewandert ist, erreicht um 17.03 Uhr jetzt fast 12 Prozent Marktanteil, 7,4 Prozent bei den Jungen. "Wunderwelt Wissen" (ProSieben) und "Welt der Wunder" (RTL II) schaffen 7,3 Prozent (Junge: 12,7) beziehungsweise 6,3 (10,2). Fragen wie "Warum kratzen Wollpullover" oder "Wie Käse entsteht" kennen eben keine Sonntagsruhe.

DER SPIEGEL 3/2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 3/2006
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

QUOTEN:
Warum kratzen Wollpullover?

  • Britische Parlamentswahl: Der Brexit-Beschleuniger
  • Schottland nach der Briten-Wahl: "Mandat für Unabhängigkeitsreferendum"
  • Neue Saurierarten entdeckt: Gestatten: Nullotitan Glaciaris
  • Trotz Eruptionsgefahr: Soldaten bergen Opfer von White Island