„DIE ERWARTUNGEN SIND VERDAMMT HOCH“

In Willy Brandts Kabinett der inneren Reformen kommt es auf fünf neu besetzte Ressorts entscheidend an. Finanzminister Alex Möller muß die Währungsstabilität sichern; zugleich aber warten die sozial Schwachen auf staatliche Hilfe. Helmut Schmidt will die Bundeswehr neu organisieren. Für die Landwirtschaft muß Josef Ertl ein neues Subventions-Konzept entwerfen. Oie begonnene Justizreform soll Gerhard Jahn fortführen, die noch gar nicht begonnene Bildungsreform ist dem parteilosen Professor Hans Leussink übertragen worden.

DER SPIEGEL 44/1969

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung