01.01.1968

SCHALLPLATTEN / LIVE-AUFNAHMENMit allen Mißtönen

David Ben-Gurion, der weißmähnige "Löwe von Juda", saß auf dem Skopus-Berg bei Jerusalem und hüstelte. Ein Militär schneuzte sich die Nase, ein Vogel piepte, in der Ferne schrie ein Esel. Dann verstummte auch das letzte Flüstern, Rascheln, Räuspern im festlichen Auditorium, und der große Freiluftakt zur Feier des Sieges über die Araber begann:
Ein paar hundert Choristen sangen die israelische Nationalhymne "Hatikwa"; der Geiger Isaac Stern, der aus Amerika herangeflogen war, strich ein Violinkonzert von Felix Mendelssohn-Bartholdy; Dirigent Leonard Bernstein, aus Wien herbeigeeilt, spielte mit der Israel-Philharmonie und den Rundfunk-Symphonikern von Tel Aviv den Auferstehungshymnus aus Gustav Mahlers Zweiter -- es war, so Bernstein, "ein Konzert von historischer Bedeutung".
Und dieses Gipfelkonzert auf dem "Berg der Späher" wird -- Nebengeräusche inbegriffen -- noch in ferner Zukunft zu hören sein: Die amerikanische Firma "Columbia Broadcasting System" (CBS) hat die Jerusalemer Festmusik aufnehmen lassen und jetzt als Stereo-Langspiel auf den Markt gebracht.
Der Markt ist günstig. Denn die Dokumentar-, die Live-Aufnahme, wird von den Plattensammlern in aller Welt neuerdings so sehr geschätzt, daß sich die Produzenten mit ihren technischen Stäben immer öfter in Konzertsälen,
* Dirigent Bernstein (1), Ex-Premier Ben-Gurion (2), Geiger Isaac Stern (3).
Opernhäusern und auf Festivals postieren, um unretuschierte Musik-Happenings mit allen Mißtönen, mit originalem Papiergeraschel und Beifallsklatschen mitzuschneiden.
Sie gehen auf Tournee mit den Jazz-Stars Ella Fitzgerald und Duke Ellington, mit dem Schlagermacher Gilbert Bécaud und den Rolling Stones.
Sie präsentieren den von Ovationen umtosten Klaviervirtuosen Vladimir Horowitz in der New Yorker Carnegie Hall (CBS), Neu-Bayreuther Wagner-Werke, so einen kompletten "Tristan, (Deutsche Grammophon), eine Bostoner Kennedy-Gedenkmesse mit stilwidrig (vier Mammutchöre, großes Orchester) inszeniertem Mozart-Requiem (RCA), die Fünfte Bruckner-Symphonie zur 1200-Jahr-Feier der bayrischen Abtei Ottobeuren -- samt Glockengeläut, Orgel-Intermezzi und einer Jubelrede des Abtes Vitalis Maier (Philips).
Der Verkaufserfolg dieser Live-Aufnahmen, die an Perfektion meist weit hinter den ausgeklügelten Stereowirkungen der üblichen Studio-Einspielungen zurückstehen, kam den Plattenproduzenten recht unerwartet, doch er kam ihnen recht: Für Mitschnitte investieren die Firmen gewöhnlich zwei Drittel weniger als für eine Studio-Produktion. Eine Vier-Stunden-Oper etwa kostet im Studio rund 500 000, als Mitschnitt 150 000 Mark.
Und während in den Studios tage- und wochenlang aufgenommen und das Bandmaterial schließlich am Cutter-Tisch noch genau abgehört und gesäubert wird, geht der Mitschnitt ebenso schnell auf Band wie über die Bühne und bedarf anschließend nur noch geringer Aufbereitung -- ein "Fliegender Holländer", von Philips im Bayreuther Festspielhaus registriert, war nach zwei Arbeitstagen plattenfertig.
Ein Problem freilich macht den Mit-schneidern schwer zu schaffen. Sie können die Akustik des Aufnahmeorts nicht verändern, können eine Aufführung meist nur ein einziges Mal konservieren und müssen die zufällige Tagesform eines Interpreten und somit jeden falschen Ton in Kauf nehmen.
Aber auch schlechte Klänge schrecken die Plattenfans nicht -- sie schätzen nun einmal die Illusion, selber dabeigewesen zu sein, und ziehen Dokumentationstreue dem perfekten Studioklang vor.
Allerdings ist zuweilen selbst diese Illusion noch illusorisch: Bertelsmanns "Eurodisc" zum Beispiel vertreibt eine Gesamtaufnahme der "Meistersinger von Nürnberg" mit dem Vermerk: "Originalaufnahme der ersten öffentlichen Festvorstellung im wiederaufgebauten Nationaltheater zu München am Samstag, dem 23. November 1963".
Tatsächlich wurden die fünf Platten des Kassettenwerks aus Hauptprobe, Generalprobe, Galaaufführung und Zweitvorstellung zusammengestellt -- der spektakuläre Mitschnitt ist Verschnitt.

DER SPIEGEL 1/1968
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 1/1968
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

SCHALLPLATTEN / LIVE-AUFNAHMEN:
Mit allen Mißtönen

Video 06:10

FPÖ-Chef Strache heimlich gefilmt Die Videofalle

  • Video "Digitale Forensik: Wie der SPIEGEL das Strache-Video überprüft hat" Video 02:03
    Digitale Forensik: Wie der SPIEGEL das Strache-Video überprüft hat
  • Video "Webvideos der Woche: Einfach umgedreht" Video 03:14
    Webvideos der Woche: Einfach umgedreht
  • Video "ESC-Sieg für die Niederlande: Der Piano-Man bezwingt die Windmacher" Video 02:00
    ESC-Sieg für die Niederlande: Der Piano-Man bezwingt die Windmacher
  • Video "Genug ist genug: Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video" Video 03:03
    "Genug ist genug": Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video
  • Video "Luftiger Stunt: Fallschirmsprung aus der Seilbahn-Gondel" Video 00:43
    Luftiger Stunt: Fallschirmsprung aus der Seilbahn-Gondel
  • Video "US-Sturmjäger-Video: Wenn der Tornado auf dir landet" Video 02:09
    US-Sturmjäger-Video: Wenn der Tornado auf dir landet
  • Video "Video-Affäre in Österreich: Strache tritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef zurück" Video 02:20
    Video-Affäre in Österreich: Strache tritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef zurück
  • Video "Video: Proteste in Österreich" Video 00:52
    Video: Proteste in Österreich
  • Video "Versuchter Betrug: Müllmann täuscht Unfall vor" Video 02:04
    Versuchter Betrug: Müllmann täuscht Unfall vor
  • Video "Eurovision Song Contest 2019: Das sind die Favoriten" Video 03:36
    Eurovision Song Contest 2019: Das sind die Favoriten
  • Video "Staudamm bricht: Wenn der Druck zu groß wird" Video 00:29
    Staudamm bricht: Wenn der Druck zu groß wird
  • Video "Video zeigt Detonation: Sprengstoff vs. Kühlturm" Video 00:46
    Video zeigt Detonation: Sprengstoff vs. Kühlturm
  • Video "Miet-Scooter in Zahlen: 12 km/h, 29 Tage, 150 Milliarden" Video 02:38
    Miet-Scooter in Zahlen: 12 km/h, 29 Tage, 150 Milliarden
  • Video "Kettenfahrzeug de luxe: Halb Panzer, halb Bentley" Video 01:12
    Kettenfahrzeug de luxe: Halb Panzer, halb Bentley
  • Video "Nach Unfall auf der A1: Stau? Dann kehren wir doch einfach um..." Video 01:27
    Nach Unfall auf der A1: Stau? Dann kehren wir doch einfach um...
  • Video "FPÖ-Chef Strache heimlich gefilmt: Die Videofalle" Video 06:10
    FPÖ-Chef Strache heimlich gefilmt: Die Videofalle