13.05.1964

Harold Wilson

Harold Wilson, 48, britischer Oppositionsführer und Pfeifenraucher (Tabak -Konsum pro Woche: 150 Gramm), der eine in Dänemark erworbene "Stanwell"-Pfeife auf dem Kopenhagener Flughafen hatte liegenlassen, bat den dänischen Ministerpräsidenten Jens Otto Krag um Ersatz, weil das gleiche Pfeifenmodell in London nicht zu haben sei. Krag schickte zwei neue Stanwells.

DER SPIEGEL 20/1964
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 20/1964
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Harold Wilson

  • Das Tier im Menschen: Warum manche führen und andere folgen
  • Weltmeisterschaft im Freitauchen: 118 Meter in die Tiefe
  • Wir drehen eine Runde: Schweben auf Wolke DS7?
  • Unbekannte Spezies? Tiefsee-Oktopus bläst sich auf wie ein Zelt