13.05.1964

Charles de Gaulle

Charles de Gaulle, 73, hat angeordnet, dem britischen Generalgouverneur von Neuseeland, Sir Bernard Fergusson, bei dessen bevorstehendem Besuch auf der französischen Pazifikinsel Neu-Kaledonien keinen Salut zu schießen. Sir Bernard hatte sich kürzlich gegen die Wasserstoffbombenversuche Frankreichs im Pazifik ausgesprochen.

DER SPIEGEL 20/1964
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 20/1964
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Charles de Gaulle