14.04.1965

Datum: 12. April 1965 Betr.: Dr. H. G. Alexander

Datum: 12. April 1965 Betr.: Dr. H. G. Alexander
Im Herbst vergangenen Jahres schlug der Londoner Korrespondent des SPIEGEL, Dr. H. G. Alexander, der Kultur-Redaktion vor, doch auch mal einen englischen Politiker um eine der Literatur-Kolumnen zu bitten, die allwöchentlich von zumeist prominenten Leuten für das Blatt geschrieben werden - er denke zum Beispiel an den Labour-Politiker Patrick Gordon Walker, den ehemaligen Oxford-Geschichtsdozenten, der blendend deutsch spreche. Der Vorschlag kam scheinbar zu spät: Gordon Walker war schon in den Wahlkampf aufgebrochen, der seiner Partei einen knappen Sieg und ihm die Leitung des Foreign Office einbrachte. Tatsächlich kam Dr. Alexanders Vorschlag etwas zu früh: drei Monate später verlor Gordon Walker die Nachwahl; am nächsten Tag war er zurückgetreten. "Mit Vergnügen" akzeptierte er den Vorschlag, über ein neues Buch des Historikers Toynbee zu schreiben, liess sich, obwohl er die Originalfassung kannte, noch die deutsche Ausgabe schicken und lieferte zwei Wochen später, in untadelig lesbarer Handschrift, seine Kritik ab (siehe Seite 133), bevor er nun in offizieller Mission nach Südostasien aufbricht, den Frieden für Vietnam zu suchen.
Auf solche Weise dem Land, in dem sie arbeiten, bei deutschen Lesern Gehör zu verschaffen, zähle zu den angenehmsten Pflichten der Auslandskorrespondenten, sagt Dr. Alexander, der es wohl wissen muss: Dr. jur. H(einz) G(ustav) Alexander, als 51jähriger eines der ältesten Mitglieder der Redaktion, ist zweifellos unter allen Auslandskorrespondenten des SPIEGEL derjenige, der am längsten an seinem Platz arbeitet. Alexander, seit 1939 in London, vertritt das Blatt in England seit 1948. Er hat sich deutschen Lesern auch als Buchautor vorgestellt ("Zwischen Bonn und London", 1959), ist Mitglied des Pen-Clubs und in London Vorstandsmitglied des Vereins der Auslandspresse.
Als SPIEGEL-Korrespondent versorgt er die Hamburger Zentrale mit Beiträgen und Informationen, zu seinem Operationsgebiet gehören das Edinburgh-Festival und eine Sotheby-Auktion ebenso wie der Buckingham-Palast, das Unterhaus und die Börse. Dr. Alexander treibt für die Bildredaktion Photos auf, die nur in London zu haben sind, er redet der Hohlspiegel-Redaktion aus, dass an den Beichtstühlen einer englischen Provinzkirche Grünlicht aufleuchte, wenn sie frei sind, er referiert vor der Universität Oxford über den Zustand der Pressefreiheit in Deutschland und gibt freie Minuten für den Dienst an SPIEGEL-Lesern her, die etwa die Übersetzung ganzer SPIEGEL-Serien erbitten oder wissen wollen, warum ihre Tochter, die als Au-pair-Mädchen in einen Londoner Haushalt gegangen ist, seit vier Wochen nicht mehr geschrieben habe. Ein SPIEGEL-Leser erbat "zu Studienzwecken" die Adresse eines englischen Nazis, ein anderer zur Ausschmückung seiner Bar ein delikates Plakat, ein dritter fragte, wieviel Pfeifentabak Harold Wilson wöchentlich verbrauche (Antwort: 50 Gramm). Dr. Alexander sähe es nicht gern, wenn publik würde, dass er (fast) alle Wünsche erfüllte. Nur englische Abonnementsbestellungen kann er nicht erledigen, aber duldsam gibt er sie weiter an die Firma, die den Vertrieb des SPIEGEL in England übernommen hat: Seymour-Press Ltd;, 334, Brixton Road, London SW 9.
Alexander

DER SPIEGEL 16/1965
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/1965
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Datum: 12. April 1965 Betr.: Dr. H. G. Alexander

Video 01:22

Protest gegen Bienensterben Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock

  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Senioren auf Partnersuche: Ich bin nicht zu alt für Sex" Video 29:50
    Senioren auf Partnersuche: "Ich bin nicht zu alt für Sex"
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Iran-USA: Ein Krieg, den eigentlich keiner will" Video 05:29
    Iran-USA: "Ein Krieg, den eigentlich keiner will"
  • Video "Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?" Video 00:43
    Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?
  • Video "Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach" Video 01:08
    Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach
  • Video "Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske" Video 48:32
    Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen" Video 00:35
    Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt" Video 01:32
    Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt
  • Video "Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle" Video 00:55
    Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock