14.04.1965

Ferien im Ausland

Ferien im Ausland
verleben in diesem Jahr nach Schätzungen deutscher Reise-Unternehmen sieben Millionen von insgesamt 20 Millionen Bundesbürgern, die im Urlaub verreisen wollen. Beliebteste Reiseländer bleiben Italien (1,3 Millionen Urlauber) sowie Spanien und Portugal (1,2 Millionen). Rund eine Million westdeutsche Urlauber werden 1965 voraussichtlich Jugoslawien oder ein Ostblock-Land besuchen.

DER SPIEGEL 16/1965
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung