14.04.1965

EX-NAZIS IM GEHEIMDIENST

In SPIEGEL 4/1965 hatte Dr. Günther Nollau, Leitender Regierungsdirektor im Kölner Bundesamt für Verfassungsschutz, den bestsellenden Geheimdienstroman "Der Spion, der aus der Kälte kam" von John le Carré kritisiert. Nollaus Fazit: "Nichts ist authentisch."
In SPIEGEL 14/1965 hat John le Carré die Kritik Nollaus am "Spion" kritisiert. Carrés Ironisches Fazit: "Ich freue mich schon auf Herrn Nollaus nächsten Artikel. Vielleicht wird er sich darin mit Kafka beschäftigen. Er könnte dann aufgrund genauer Kenntnis widerlegen, daß in irgendeinem Staat jemals ein Prozeß geführt wurde, ohne daß eine Anklage erhoben worden wäre."
In dieser Kritik an seiner Kritik fand nun wieder Dr. Nollau einen Absatz, der ihn zum Widerspruch reizte:
John le Carré freut sich auf meinen nächsten Artikel: Hier ist er aber nicht über Kafka - der kann nicht zurückschießen.
An John le Carrés Apologie hat mich besonders interessiert: "Die vielleicht erstaunlichste Kritik Herrn Nollaus steht unausgesprochen im vorletzten Absatz seines Artikels. Ich finde nichts Verwunderliches daran, daß es im ostdeutschen Geheimdienst Ex-Nazis und Antisemiten gibt. Diese peinliche Situation ist weiß Gott kein Monopol der Bundesrepublik."
Weiß Gott? Ich bin nicht sicher. Alle wissen: In den Nachrichtendiensten der Bundesrepublik hat es Ex-Nazis gegeben, und wir haben dafür bezahlt. Der Verrat des Ex -Gestapomannes Felfe ist uns teuer zu stehen gekommen. Und im Osten? Ex-Nazis in der Verwaltung gibt es hier und da - bekannte und unbekannte. Im Februar 1963 flog Karl -Heinz Bartsch, SED/ZK-Mitglied und stellvertretender Minister, in hohem Bogen aus seinem Amt, weil er seine Waffen-SS-Vergangenheit verschwiegen hatte.
Ich kenne aber keinen Ex-Nazi, der drüben im Ministerium für Staatssicherheit (MfS) beschäftigt war oder ist. In diesem Punkte hatte ich den Autor nur im Geist kritisiert, denn Negatives zu beweisen ist schwer. Unbeweisbar sind sensationelle Berichte, an denen le Carré seine Meinung gebildet zu haben scheint, zum Beispiel die Story, Gestapo-Amtschef Müller habe im Sicherheitsdienst der Sowjetzone gearbeitet und sei dann über Ungarn nach Albanien "versetzt" worden.
Hatten wir hier ein trauriges Monopol? Das hätte uns vom MfS unterschieden. Aber nicht nur das. Wir dürfen unausgesprochene Kritik diskutieren. Günther Nollau
Von Günther Nollau

DER SPIEGEL 16/1965
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/1965
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

EX-NAZIS IM GEHEIMDIENST

Video 01:01

Beeindruckendes Unterwasservideo Taucher filmt Riesentintenfisch-Ei

  • Video "Silberameise: Die schnellste Ameise der Welt" Video 00:52
    Silberameise: Die schnellste Ameise der Welt
  • Video "Rassistische Fußballfans in Bulgarien: Grobe Fahrlässigkeit des Verbands" Video 02:57
    Rassistische Fußballfans in Bulgarien: "Grobe Fahrlässigkeit des Verbands"
  • Video "Luftaufnahmen von Hof in Niederlande: Sechs junge Menschen aus Isolation befreit" Video 01:45
    Luftaufnahmen von Hof in Niederlande: Sechs junge Menschen aus Isolation befreit
  • Video "Eklat in Großbritannien: US-Diplomatenfrau reist nach tödlichem Unfall aus" Video 02:08
    Eklat in Großbritannien: US-Diplomatenfrau reist nach tödlichem Unfall aus
  • Video "Nordirland-Konflikt: Der zerbrechliche Frieden" Video 06:16
    Nordirland-Konflikt: Der zerbrechliche Frieden
  • Video "Beeindruckende Unterwasseraufnahmen: Unterwegs mit tausend Teufelsrochen" Video 01:15
    Beeindruckende Unterwasseraufnahmen: Unterwegs mit tausend Teufelsrochen
  • Video "Rituale im britischen Unterhaus: Lady Usher of the Black Rod" Video 01:41
    Rituale im britischen Unterhaus: "Lady Usher of the Black Rod"
  • Video "Indonesien: Orang-Utans werden Opfer von Brandrodungen" Video 01:48
    Indonesien: Orang-Utans werden Opfer von Brandrodungen
  • Video "Stimme aus dem Sarg: Toter spricht auf seiner eigenen Beerdigung" Video 00:00
    Stimme aus dem Sarg: Toter spricht auf seiner eigenen Beerdigung
  • Video "Englands Trainer nach rassistischen Vorfällen: Wir haben ein Statement abgeliefert" Video 03:19
    Englands Trainer nach rassistischen Vorfällen: "Wir haben ein Statement abgeliefert"
  • Video "Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend" Video 01:42
    Optische Illusionen: Alles höchst verwirrend
  • Video "Größer geht nicht: Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth" Video 00:50
    Größer geht nicht: Kreuzfahrtschiff im Kanal von Korinth
  • Video "Videoanalyse: Kurden schmieden Allianz mit Assad" Video 04:33
    Videoanalyse: Kurden schmieden Allianz mit Assad
  • Video "Proteste gegen Separatisten-Urteil: 50 Verletzte in Barcelona" Video 01:26
    Proteste gegen Separatisten-Urteil: 50 Verletzte in Barcelona
  • Video "Ex-Fußball-Torhüter: Petr Cech wird zum Eishockey-Helden" Video 01:31
    Ex-Fußball-Torhüter: Petr Cech wird zum Eishockey-Helden
  • Video "Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt Riesentintenfisch-Ei" Video 01:01
    Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt Riesentintenfisch-Ei