14.04.1965

Erich Mende

Erich Mende, 48, FDP-Vorsitzender, erzählte auf einem Empfang anläßlich des hessischen FDP-Parteitags in Frankenberg zwei Reportern den Inhalt seiner Rede, die er anschließend auf der Abschlußkundgebung des Freidemokraten -Treffens halten wollte. Mende über seine Informationspolitik: "Ich mache immer ein Junktim mit der Presse. Lieber sage ich vorher etwas mehr, dann brauchen die Herren zur eigentlichen Veranstaltung nicht mehr zu kommen, aber dafür schreiben sie später dann auch das Doppelte."

DER SPIEGEL 16/1965
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/1965
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Erich Mende