14.04.1965

Elly Ney

Elly Ney, 82, Pianistin und Beethoven-Interpretin, erbat sich bei einem Besuch der Metallwarenfabrik Hoffstätter im rheinischen Beuel ein unbearbeitetes Stück Kupfer und erzählte, sie sei leidenschaftliche Pendlerin und brauche das Metallstück für ihre Wahrsage -Übungen. Die Künstlerin: "Ich pendle oft und gern."

DER SPIEGEL 16/1965
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 16/1965
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Elly Ney