23.06.1965

Verantwortlicher Redakteur für ...

für "Lieber Spiegel-Leser!": Rudolf Augstein; für Bonn, Serie: Conrad Ahlers; für Presse, Bundeswehr, Sowjetzone, SPIEGEL-Gespräch, Bundesländer, Touristik, Berufe, Recht, Kirche: Manfred W. Hentschel; für Volksaktien, Wertpapiere, Manager, Gemeinsamer Markt, Polen, Luftfahrt: Leo Brawand; für "Peter Brügge": Peter Brügge; für "Gerhard Mauz": Gerhard Mauz; für Ausland: Karlheinz Vater; für Automobile: Rudolf Glismann; für Sport: Walter Glaede; für Landwirtschaft, Ausstellungen, Forschung: Jürgen Petermann; für Schriftsteller, Nachruf, Bücher, Bücherspiegel: Rolf Becker; für Musik, Gesellschaft, Schallplattenspiegel: Klaus Recht; für "Martin Morlock": Martin Morlock; für Briefe, Personalien, Register, Hohlspiegel, Rückspiegel: Manfred Kohnke; für Panorama, Hochhuth-Echo: Manfred Eichhöfer; für Bilder: Eberhard Wachsmuth; verantwortlich für Anzeigen: Alfred E. Wissmann. Gültige Anzeigen-Preisliste: Nr. 23a vom 1. Januar 1965. Druck: Auerdruck GmbH (sämtlich Hamburg 1, Speersort 1); für die Herausgabe in Österreich verantwortlich: Hans G. Kramer, Wien 1, Freyung 6

DER SPIEGEL 26/1965
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 26/1965
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Verantwortlicher Redakteur für ...