23.06.1965

Werner von Braun

Wernher von Braun, 53, Direktor des - im negerfeindlichen amerikanischen Bundesstaat Alabama gelegenen - US -Raumfahrtzentrums, drohte den Befürwortern der Rassentrennung: "Der fortgesetzte Widerstand gegen die Integration der Farbigen kann das Ende oder eine drastische Kürzung der Projekte der Raumfahrtindustrie in Alabama bedeuten." Den Anführer der Rassenfanatiker, Gouverneur George Wallace, unterwies von Braun bei einer Begegnung im Raumfahrtzentrum, die negerfeindliche Politik treibe einige der begabtesten jungen Leute aus dem Land; um zu vermeiden, daß "die besten Leute den Staat verlassen, müssen wir ihnen hier die gleichen Bedingungengewähren, die sie in jedem anderen Staat vorfinden".

DER SPIEGEL 26/1965
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 26/1965
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Werner von Braun

  • Vor G7-Gipfel in Biarritz: "Die Stadt ist zu einer Festung geworden"
  • Brände im Amazonas: Bolsonaro kündigt Strafen für Brandrodungen an
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik