„SO ETWAS UNTERSCHREIBT MAN NICHT EINFACH“

Von Gerhard Mauz

DER SPIEGEL 43/1965

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung