EIN MORD, WIE IHN JEDER BEGEHT...

Von Gerhard Mauz

DER SPIEGEL 19/1966

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung