22.08.1966

Martin MorlockDER GROSSE NULLNULL

Der Wiener Kabarettist Helmut Qualtinger, 37, sollte im fünften Bond-Film, der unter dem Titel "Man lebt nur zweimal" in London und Tokio gedreht wird, den Gegenspieler des Agenten 007 darstellen. Nach einer Besprechung mit dem Produzenten Harry Saltzman kam ein Abschluß nicht zustande.
Ich sollte Ernst Stavro Blofeld
spielen. Den großen Blofeld, James Bonds gefährlichen Feind. Der Mann hat eine geheime Raketenbasis in einem erloschenen Krater. Und eine private Einschienenbahn. Wozu? Als Fluchtweg. Ich flog nach London. Denn ich sollte die teuerste Filmdekoration des Jahres sehen.
Harry Saltzmans Stadtbüro im Westend ist die Dekoration einer
viktorianischen Bibliothek. Es riecht nach Firnis, Lack und frischer Farbe. Sämtliche - Bücher sind von lan Fleming und Len Deighton, deren Rechte Saltzman besitzt. Von jedem Titel füllen an die fünfzehn Exemplare die Regale. Bei näherem Betrachten entdeckte ich zwei Kochbücher. Sie sind nicht von Ian Fleming. Aber von Len Deighton.
Saltzmans Hofstaat gibt Bulletins aus. Harry ist auf dem Weg vom Atelier in die Stadt. Harry hat eine Verabredung im Hilton. Harry wurde im Hydepark gesehen. Harry soll beim Arzt sein. Harry ist bereits in der Garage. Es folgen Anekdoten, biographische Details und rührende Geschichten über Harry. Harry erscheint mit der eiligen Nonchalance eines reisenden Monarchen, der äußeren Erscheinung nach eher James Bonds Gegner als dessen Auftraggeber.
"Es tut mir leid, daß ich mich verspätet habe. Am Wochenende beginnen die Außenaufnahmen in Japan. Kennen Sie Ian Flemings Romane? Unser Film hat nichts damit zu tun. Regie führt ein absoluter Avantgardemann. Das Drehbuch schreibt Roald Dahl ("Küßchen, Küßchen!"). Seine Frau Patricia Neal ist Oscarpreisträgerin. Lesen Sie!"
Das Manuskript wird mir wie der Nobelpreis überreicht. In den ersten Szenen ist der große Blofeld nur von hinten zu sehen. Er gibt den Auftrag, James Bond zu töten und dirigiert Raketen im Weltall umher. Kurz vor Ende des Films dreht er sich um. Er ist kahl. Seine Ohren stehen weit ab. Die Beschreibung vervollständigt der Satz: In seinen Augen ist alles Böse der Welt.
Saltzman ist unzufrieden. "Sie haben einen Bart. Wie alt sind Sie? Sind Sie so groß wie ich?" Er hat sich der Böse dieser Welt anders vorgestellt. "Studieren Sie das Drehbuch! Ich muß zum Arzt. Wir unterhalten uns morgen im Studio." Fazit des Gesprächs: "Wir nehmen die James-Bond-Sache nicht ernst, aber wehe, Sie machen sich darüber lustig!"
Im Studio ist der Dachgarten eines japanischen Wolkenkratzers aufgebaut. Ein Helikopter wartet startbereit. Sean Connery schüttelt mir resigniert die Hand, geht in die Dekoration und läßt ein paar Sätze
fallen. Es ist sein letzter 007-Streiten. Im Freigelände wird der Krater gebaut. Wenn das Team nach Monaten aus Japan zurückkommt, muß er fertig sein. In Japan gibt es viele erloschene Krater, aber keiner sieht so teuer aus wie dieser.
Harry soll in der Kantine sein. Dort hingegen sitzen mißmutig zwei Dutzend männliche und weibliche Draculas bei Bier und Tee. Sie haben nichts mit James Bond zu tun. Im Hof starrt Sir Alec Guinness trübe in den Regen. Es ist Mittagspause. Sean Connery ist von Japanern umgeben und einer Deutschen, die eine sadistische Agentin spielt. Bisher half sie Karl-May - und Edgar-Wallace-Filme mitgestalten. Harry mischt sich unter die Anwesenden: Er ist schlicht wie Harun ei Raschid. "Wann geht Ihr Flugzeug? Meines geht um zwei. Ich muß zum Arzt. Nach Paris." Auf meine Frage nach seiner Krankheit seufzt er bitter. "Wir müssen uns bald- wieder unterhalten. Halt, das Drehbuch!" Wie ein ertappter Museumsdieb retourniere ich das Heiligtum.
Auf dem Wege zum Flughafen fragt mich der Chauffeur des Studios: "Was für eine Nationalität haben Sie, Sir?" "Ich bin Österreicher." Darauf der Fahrer: "Die Österreicher sind dabei, sich einen Platz im britischen Film zu erobern. Gestern habe ich eine österreichische Lady gefahren. Sie ist ein Star." Wie heißt sie?. "Das habe ich vergessen, Sir." Welche Rolle spielt sie? "Frankensteins Frau."
Qualtinger
Saltzman
Von Helmut Qualtinger

DER SPIEGEL 35/1966
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 35/1966
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Martin Morlock:
DER GROSSE NULLNULL

Video 01:22

Protest gegen Bienensterben Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock

  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Senioren auf Partnersuche: Ich bin nicht zu alt für Sex" Video 29:50
    Senioren auf Partnersuche: "Ich bin nicht zu alt für Sex"
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Iran-USA: Ein Krieg, den eigentlich keiner will" Video 05:29
    Iran-USA: "Ein Krieg, den eigentlich keiner will"
  • Video "Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?" Video 00:43
    Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?
  • Video "Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach" Video 01:08
    Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach
  • Video "Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske" Video 48:32
    Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen" Video 00:35
    Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt" Video 01:32
    Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt
  • Video "Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle" Video 00:55
    Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock