ROHSTOFFE Urkraft aus der Tiefe

Norwegen und Russland streiten um das Recht, die gewaltigen Öl- und Gasvorkommen in der Barentssee auszubeuten. Mit Förderanlagen unter Wasser soll der Schatz geborgen werden. Hilfreich ist dabei die Klimaerwärmung: Das Meereis zieht sich immer weiter nach Norden zurück.
Von Gerald Traufetter

DER SPIEGEL 29/2006

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung