Weltkrieg um Wohlstand

Die Globalisierungsbilanz ist gekippt: Asien trumpft auf, die gelenkte Marktwirtschaft Chinas wächst zum neuen „Master of the Universe“. Die Arbeitskraft der Europäer wird millionenfach entwertet, ihr Wissen abgesaugt. Der Westen muss sich wehren - oder er scheitert. Von Gabor Steingart
Von Gabor Steingart

DER SPIEGEL 37/2006

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung