MUSIKBRANCHE Jenseits der Schamgrenze

Das Geschäft mit Live-Musik boomt, aber die Konzertveranstalter klagen über gierige Künstler und schwindende Gewinne. Doch vielen Bands reichen die Einnahmen gerade mal zum Leben.
Von Thomas Schulz

DER SPIEGEL 38/2006

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung