18.09.2006

SRI LANKAZähmung der Tiger

Nach 23 Jahren Bürgerkrieg und zuletzt wieder heftigen Kämpfen gewinnt die Regierungsarmee SLA nun die Oberhand. Die aufständischen Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE) scheinen nicht länger imstande, das militärische Gleichgewicht zu halten. Zwei strategisch wichtige Orte an der Ostküste, von der aus die Tiger die Stadt Trincomalee immer wieder unter Beschuss nahmen, stehen unter staatlicher Kontrolle, auch die Bombardierung von LTTE-Schlüsselstellungen im Norden der Insel zeigte Wirkung. Einem erneuten Anlauf der norwegischen Vermittler zu Friedensverhandlungen stimmten die Tiger jetzt ohne nennenswerte Vorbehalte zu, während Colombo, im Gefühl ungewohnter Stärke, von solchen Gesprächen einstweilen nichts wissen will: Die Regierung betrachtet die Initiative der Skandinavier plötzlich als unerbetene Einmischung in ihre souveränen Belange; sie habe einer Verhandlungsrunde weder zugestimmt, noch sei sie vorab überhaupt nach ihrem Einverständnis gefragt worden, erklärte ein Sprecher.
Ausschlaggebend für die veränderte Gefechtslage ist die erfolgreiche Aufrüstung der SLA, insbesondere durch Kampfjets und Panzer, denen die Tiger wenig entgegenzusetzen haben. Auch die gefürchteten Attacken der tamilischen Rebellen vom Meer aus erfolgen neuerdings nur noch sporadisch; die Boote der "Sea Tiger" sind der SLA-Marine anscheinend auf Dauer unterlegen. Zudem dürfte sich die vor gut zwei Jahren erfolgte Abspaltung einer großen Tiger-Fraktion im Osten negativ auf die Schlagkraft der Organisation ausgewirkt haben. LTTE-Chef Velupillai Prabhakaran gebietet nicht mehr über eine homogene Truppe, er muss zunehmend mit Illoyalitäten rechnen. Deswegen reduzierte er bereits seine Kader um angeblich rund 4000 Mann, die er als unsichere Kantonisten einstufte.

DER SPIEGEL 38/2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 38/2006
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

SRI LANKA:
Zähmung der Tiger

  • Neue iPhones im Test: "iPhone 11 ist ein No-Brainer"
  • Trumps Ex-Pressesprecher: Sean Spicer ist Tanzshow-Star. Period.
  • Surfvideo aus China: Ritt auf der Gezeitenwelle
  • E-Zigaretten-Verbote in den USA: Ist das Dampfen zu gefährlich?