INTERNET „Was du machst, ist ganz egal“

Auf Community- und Video-Plattformen steigen Laien zu Medienmachern auf. Junge Gründer sowie etablierte Sender und Verlage wittern neue Erlösquellen und konkurrieren beim Einstieg in das Geschäft mit dem Web 2.0.
Von Julia Bonstein

DER SPIEGEL 39/2006

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung