„Eine grausame Welt“

Der Digitalvisionär Jaron Lanier über seine Zweifel an Wikipedia, den gefährlichen Glauben an die Weisheit der Massen und die mächtige Religion der Computerfreaks
Von Jörg Blech und Rafaela von Bredow

DER SPIEGEL 46/2006

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung