PRESSE Was Frauen wollen

Jahrzehntelang haben sich die Politik- und Wirtschaftsblätter des Landes kaum um ihre Leserinnen gekümmert. Doch die Auflagen sinken, und die Männer wandern ins Internet ab. Nun entdecken die Blattmacher, wie wertvoll die Zielgruppe Frau ist.
Von Julia Bonstein und Markus Brauck

DER SPIEGEL 48/2006

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung