„Jetzt geht's erst richtig los“

Tom Anderson und Chris DeWolfe, die Gründer der Internet-Plattform MySpace, über die Vorlieben ihrer 140 Millionen Nutzer, ihr verändertes Kommunikationsverhalten und die ökonomische Konkurrenz von Google bis YouTube
Von Frank Hornig

DER SPIEGEL 2/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung