RUSSLAND Putins Abrissbirne

Um ein Luxushotel zu bauen, ließ die Kreml-Verwaltung ohne Genehmigung historische Gebäude am Roten Platz abbrechen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Von Uwe Klußmann

DER SPIEGEL 12/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung