DROGEN Kinder der Sucht

Die Methadonsubstitution hat zu einem Babyboom bei drogenabhängigen Frauen geführt. Doch die meisten sind mit ihrem Nachwuchs überfordert - viele Kids werden verhaltensauffällig, selber süchtig, landen im Heim oder in einer Pflegefamilie. Der Staat ignoriert das Problem weitgehend.
Von Matthias Bartsch und Michael Fröhlingsdorf

DER SPIEGEL 15/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung