„Gier, Neid und Kriege“

Sambias erster Präsident Kenneth Kaunda, 82, über die Aufbruchstimmung der ersten Unabhängigkeitsjahre und das schwierige Zusammenleben mit den Erben der Kolonialherren
Von Joachim Preuß und Thilo Thielke

DER SPIEGEL 16/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung