RADSPORT Bellas Blut

Der Radrennfahrer Jörg Jaksche ist neben Jan Ullrich der zweite deutsche Fahrer auf der Kundenliste des spanischen Arztes Eufemiano Fuentes. Ein Jahr lang hat er dies dementiert. Nun stellt er sich im bislang größten Doping-Skandal des Profisports als Kronzeuge zur Verfügung - und erzählt die Geschichte seiner gedopten Karriere.
Von Lothar Gorris, Detlef Hacke und Udo Ludwig

DER SPIEGEL 27/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung